Please select your page
  • Slide
    IT-Electronic Service GmbH
    Der Weg zu Ihrer individuellen Produktlösung
    Lösungen? Treffend!
    Unsere langjährige Erfahrung und unser breit aufgestelltes Know-how
    garantieren Ihnen passende Lösungen für Ihre Anforderungen.
    Bestücken
    Löten
    Montieren
    Kabelkonfektion
    Schaltschrankbau
  • Slide
    IT-Electronic Service GmbH
    Der Weg zu Ihrer individuellen Produktlösung
    Voller Service? Natürlich!
    Zu den perfekt produzierten Produkten, erhalten Sie ein "Rundum-Sorglos-Paket"
    an persönlichem Service und umfassender Dienstleistung.
    Bestücken
    Löten
    Montieren
    Kabelkonfektion
    Schaltschrankbau
  • Slide
    IT-Electronic Service GmbH
    Der Weg zu Ihrer individuellen Produktlösung
    Kleinserie, Muster? Gerne!
    Durch die hoch flexible Fertigungsanlage, bieten wir Ihnen auch
    bei individuellen Kleinserien kontinuierlich höchste Qualität
    Bestücken
    Löten
    Montieren
    Kabelkonfektion
    Schaltschrankbau

Kommen Sie mit uns in den Dialog.
Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich.

+49 (0) 751 / 35 97 3 - 0




KONFEKTIONIERUNG VON KABELBÄUMEN

Ein Kabelbaum besteht aus einer Reihe von Adern oder Litzen, die nicht wie beim einfachen Kabel nur 2 Stecker (oder gelegentlich auch feste Anschlussstellen) miteinander verbinden, sondern eine größere Anzahl.

Ein Verbindungskabel für 3 Stecker wird meist als Y-Kabel bezeichnet.

Beim eigentlichen Kabelbaum werden meist Adern verschiedener Länge und teilweise verschiedener Stärken miteinander gebündelt. Je nach Anwendung werden diese oft auch noch in ein gemeinsames Schutzrohr oder einen Schutzschlauch eingezogen oder mit Schrumpfschlauch überzogen. Als Steckverbinder kommt im Prinzip das gesamte Spektrum der elektrischen Verbindungstechnik in Frage.

Kabelbäume werden beim Kabelkonfektionär einbaufertig konfektioniert. Dadurch fallen am Einbauort keine Konfektionsarbeiten mehr an und es können übliche Kabelbearbeitungsmaschinen zumindest für einige Arbeitsschritte verwendet werden. Typische Einbauorte von Kabelbäumen sind oft räumlich beengt und vom Monteur nur in unbequemer Haltung zu erreichen. Dort vor Ort Einzelkabel zu verlegen wäre fehlerträchtig und würde oft mehr Platz und vor allem mehr Handarbeit benötigen. Der fertige Kabelbaum erlaubt durch seine Form und Steifigkeit meist nur eine einzige Einbaulage, so dass eine Verwechslung von Anschlüssen beim Einbau zumindest stark eingeschränkt ist.

Zeitersparnis und das Arbeiten an optimalen Arbeitsplätzen, geringere körperliche Belastung der Arbeitskräfte sprechen für die Vorfertigung von Kabelbäumen. Allerdings entsteht ein guter Kabelbaum nicht einfach durch das Bündeln einige Adern, sondern will geplant sein. Mechanische Beanspruchung muss minimiert werden und durch sinnvolle räumliche Anordnung der Abgänge können Fehlbelegungen bei der Montage sogar unmöglich gemacht werden.

In der Großserie z.B. für Kfz-Kabelbäume gibt es Standards, entsprechende Software und eine Vielzahl von Hilfsmitteln. Bei Kleinserien sind Planung, Sorgfalt und Erfahrung gefordert, damit statt einigen gebündelten Kabeln ein guter Kabelbaum entsteht. Wir haben uns seit vielen Jahren den Kleinserien verschrieben und können Sie mit Rat und Tat auch in der Planungsphase unterstützen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok